Kategorie: Wochenangebot

Aktuelle Angebote

Unsere aktuellen Angebote

26.11.2022

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Frost am letzten Wochenende hat trotz Schneeauflage doch etwas Schaden am Feld hinterlassen, so dass wir nun keinen Endivien mehr anbieten können. Auch das Wurzelgemüse hat z.T. Frostschaden abbekommen, so dass noch nicht ganz abzusehen ist, wie lagerfähig es dann sein wird. Im Moment können wir aber noch alles anbieten und der Kohl in all seinen Facetten hat den Frost gut überstanden und kann weiterhin frisch vom Feld geerntet werden.

Kartoffeln und Kürbisse haben wir in diesem Jahr recht gut geerntet – da müssen wir schon schauen, wie wir alles im Lager unterbekommen. Da freuen wir uns natürlich umso mehr über jeden Sack, der schon vorher ausgeliefert werden kann. 😊

Ansonsten sind wir damit beschäftigt, die Winterzeit vorzubereiten. Maschinen werden gewaschen und gewartet, die Ställe fertig gemacht und Kartoffeln zum Einlagern durchsortiert. Zudem hat die Kalbezeit so richtig angefangen, so dass wir wieder mehr im Zeit im Stall bei der Kälberversorgung verbringen. Gerne können natürlich die Kälber beim Milch holen oder während der Hofladenzeit bewundert werden.

Nächsten Freitag liefern wir das vorbestellte Fleisch mit aus. Aus diesem Grund fahren wir alle Kundinnen und Kunden mit Fleischbestellungen am Freitag an. Zudem verschiebt sich die Freitagstour um ca. 3,5-4h nach hinten. Für die Donnerstagstour ohne Fleisch bleibt alles wie gewohnt.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

Tobias Hofius

18.11.2022

Liebe Kundinnen und Kunden,

am  02.12.2022 gibt es nochmal frisches Rindfleisch von unseren Angus-Kreuzungsrindern – da können Sie sich gerne für die Weihnachtstage bevorraten. Wenn möglich hätten wir da gerne die Bestellungen schon bis Sonntagabend (20.11.2022).

Das Fleisch kann dann am 02.12. mit ausgeliefert werden. Auch die Fleisch-Bestellungen aus der Donnerstagstour werden dann am Freitag ausgeliefert.

Die Bestellungen für die Grüne Kiste reichen wie gewohnt bis Dienstag 15:00 Uhr.

Für das Wochenende wird der erste Wintereinbruch gemeldet – das wird uns bei der nächsten Tour noch nicht betreffen. Trotzdem möchte ich schon mal darauf hinweisen, dass bei Dauerfrost oder Schneefall ein geeigneter Abstellort vorhanden sein sollte, an dem das Gemüse frostfrei stehen sollte oder die Kiste zeitnah reingeholt wird. Die Kisten haben Abdecker, die eine Zeitlang die Ware frostfrei halten. Dies kann aber leider nicht über längere Zeit gewährleistet werden.

Ihnen allen ein schönes Wochenende – mit einer Tasse Tee oder Punsch im warmen hocken und den Schneeflocken zuschauen – eine schöne Vorstellung!

Herzliche Grüße,

Tobias Hofius  

11.11.2022

Liebe Kundinnen und Kunden,

nun sind die letzten Äpfel auch zum Mosten gekommen und wir können weiterhin frischen Apfelsaft von unseren Streuobstwiesen anbieten. Zudem gibt es frischen Quittensaft aus Külter Streuobstquitten, sehr aromatisch und durch den geringen Zuckergehalt auch für Diabetiker geeignet. Den Quittensaft gibt es im kleineren 3l-Behälter.

Der Schwarzkohl hatte sich bisher noch etwas auf dem Feld versteckt, aber nun ist er doch recht prächtig gewachsen und kann gerne für die Herbstküche eingeplant werden.

Das Fruchtgemüse vom Biogarten ist nun endgültig abgeerntet – aber wir waren froh, so lange heimische Tomaten und Paprika bekommen zu können.

Bestellungen für die nächste Woche hätten wir gerne bis Dienstag 15:00 Uhr.

Vielen Dank und Herzliche Grüße,

Tobias Hofius

 

Preis- und Bestelllisten:

kisten

Regionale Grüne Kiste für den 02./03.12.2022

Adobe PDF-Format:
2022-12-01 Bestellformular Schanzenhof

Microsoft Excel®-Format:
2022-12-01 Bestellformular Schanzenhof

SEPA-Basislastschrift-Mandat

Bestellung möglich bis Dienstag, 15:00 Uhr.

Lieferpauschale: In der Kernstadt Bad Arolsen und Helsen ist die Anfahrt kostenfrei, in den Bad Arolser Ortsteilen inkl. Remmeker Feld beläuft sie sich auf 1,20€/Anfahrt und bei allen weiteren Gemeinden 2,00€/Anfahrt.

So können Sie bei uns bestellen:

Bestellformular im Adobe PDF-Format:
im eigenen PDF-Betrachter bearbeiten und per e-mail zurück an uns
oder
zum Ausdrucken und e-mailen/Faxen

Bestellformular im Microsoft Excel®-Format
1. durch klicken öffnen;
2. gewünschte Mengen eintragen;
3. fertig ausgefüllte Datei auf Ihrem Endgerät speichern (mobil: „teilen“) und
4. als Anhang per e-mail an uns zurück senden

Falls Sie etwas aus unserem Sortiment bestellen oder in unseren Informations-Verteiler (e-mail) aufgenommen werden möchten, melden Sie sich per e-mail, Fax oder telefonisch bei uns:

 Tel.: 05691/629745
Fax: 05691/629748
info@schanzenhof-online.de